Den Weg zurück ins Leben finden

Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie

|PITT|

ONLINE-SCOUT

Persönliches

 

Alter: 49 Jahre

 

Familienstand: verheiratet, 3 Kinder

 

Hobbys: Tauchen, Motrorrad, Reisen

 

"... das Typische an mir, ich bin untypisch ganz und gar"

 

Ich denke das diese Worte von Johann Hölzel (Alias: FALCO) am ehesten meine Persönlichkeit beschreiben könnten.

 

Als Therapeut sollte man fest mit seinem Leben verankert sein. Es ist wichtig anzuerkennen, dass es trotz Glauben oder philosophischer Überzeugung im Moment nur ein Leben gibt, welches man glückselig und zufrieden leben sollte. Vielleicht ist der Weg eines jeden Menschen vorbestimmt. Nennen wir es Schicksal oder Fügung: "Ich betrachte jede Haltestelle in meinem Leben als eine wichtige Erfahrung dafür, dass ich mich heute als Therapeut viel eingehender in die Probleme anderer Menschen hineinversetzen kann". Dabei ist meine größte Ressource meine Lebens- und Berufserfahrung, die mir in vielerlei Hinsicht bei der Behandlung von traumatisierten Menschen und Familien hilft.

 

Ihr Rüdiger Grimm

Therapeutische Erfahrungen

 

[seit 2009] Psychosoziale Betreuung von Kriegsflüchtlingen

 

[seit 2015] Therapie von (komplex)traumatisierten Klienten(innen)

 

[seit 2013] Therapeutische Begleitung von Adoptiv- u. Pflegefamilien

 

Ausbildung

 

[2013 - 2015]

 

Ausbildung und Erwerb der Heilerlaubnis als Heilpraktiker für Psychotherapie

- Ganzheitliches-Psychotherapie-Zentrum Wiesbaden (GPZW)

 

[27.01.2017 - 26.11.2017]

 

Fortbildung zum Therapeuten für Pschodynamisch Imaginative Traumatherapie (PITT)

- Alfred Adler Institut Mainz (Prof. Dr. med. Luise Reddemann, Dr. Elisabeth Kohler, Dr. Dagmar Schellens, Fee Schäfer)

 

 

Weitere Informationen zu meinen Fachfortbildungen finden Sie hier: [Zerfifikate]

 

copyright by Rüdiger Grimm | www.therapiepraxis-grimm.de | 2018